Sein Name ist Worthingbottom. James Worthingbottom. Im Auftrag ihrer Majes- tät und mit der Lizenz zum Karotragen begibt sich James gemeinsam mit seiner Partnerin Katja auf die Jagd nach einer uns wohlbekannten GWSW Figur. In einer wilden Verfolgungsjagd quer durch Berlin lernen sich die beiden besser kennen, verlieben sich - nicht unbedingt ineinander - und verbringen die Nacht ihre Lebens. Dann ist da noch die Musterschülerin Esra, die jetzt bei der Schauspielschule aufgenommen wurde. Aber jetzt steht die Frage im Raum: Darf sie ihr Kopftuch weiter tragen? Oder muss sie deshalb ihren Traum aufgeben? Schauspieldozentin Katharina Galina Boganova (kurz: KGB) wird es entscheiden. Aber Esras Mutter Hülia hat in dieser Sache noch nicht das letzte Wort gesprochen. Mit dabei: Unsere charmante Berlinerin Lucy, der Fußballgott Lothar und unser neues Lieblingspärchen: Kevrina. (die Berliner Version von „Brangelina“: Kevin und Karina) Lernt unsere Stadt mal von einer ganz anderen Seite kennen und erlebt einen Roadtrip der ganz speziellen Art bei einer neuen Folge von „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ „Keine Zeit für Piccolo“. P.S.: Bei uns wird einiges geschüttelt und viel gerührt. 

 

Buch: Johanna Magdalena Schmidt 

Regie: Julian Mau • Regieassistent: Fabio Quenaya Wittler

Mit: Julia Franzke, Noémi Dabrowski, Ryan Wichert, Johanna Magdalena Schmidt und Oliver Tautorat


Gutes Wedding, schlechtes Wedding ist eine eingetragene Marke der Erfinderin und Autorin von Folge 0-100 Constanze Behrends. 

Die aktuellen Spieltermine für GWSW Folge 127: »Keine Zeit für Piccolo« 

werden zeitnah zur Wiedereröffnung bekannt gegeben.